Über das Projekt

Das Lindenhaus ist ein ehemaliger Kindergarten. Für die Heranwachsenden muss das Haus Schritt für Schritt modernisiert werden. Küche und Sanitäranlagen wurden mit Hilfe vieler Spender saniert.

Doch es gibt noch zu tun - die Freizeitbereiche sind noch längst nicht fertig und die Kellerräume noch auszubauen. Auch die Freiflächen bedürfen noch der Neu- und Umgestaltung.

Wir haben nun den Wirtschaftshof in Angriff genommen. Nach erfolgreicher Arbeit, wird das Lindenhaus über einen neuen, modernen Wirtschaftshof verfügen, wo zB. die Lebensmittel angeliefert und gelagert werden können.

Jeder kann mithelfen, auch wenn er kein Bauingenieur ist, und trotzdem den Lindenhaus einen neuen Hof finanzieren möchte:

So können Sie helfen

SPENDEN AN:

FSR BIW TUD-Bauball
Konto-Nr.   32 000 67 224
BLZ            850 503 00

Ostsächsische Sparkasse Dresden